Der Rebberg liegt angrenzend dem Hof in Heiligkreuz und wurde durch Josef und Anna von seinen Eltern übernommen. Die durch Anna bewirtschaftete Rebfläche beträgt ca. 0.3 ha und ist die älteste und robusteste Dauerkultur unseres Betriebes. Reben sind sehr zeitintensiv in der Pflege und die Bewirtschaftung dauert das ganze Jahr hindurch. Die äusseren Einflüsse und Wetterbedingung sind leider sehr ausschlaggebend für die entstehende Ernte. Jedoch beschert die liebevolle und ausdauernde Pflege durch Anna meist süsse Trauben im Herbst.